Startseite      Impressum
 
Link verschicken   Drucken
 

2. Kegelmannschaft

Kreckwitz 32
02627 Kubschütz OT Kreckwitz

Vorstellungsbild

Spielklasse

 

2. Kreisklasse

 

Mannschaftsleiter

 

Lutz Kießlich

 

Tabelle 

                

<< Hier >> gelangen Sie zu den aktuellen Tabellen und Spielergebnissen 


Aktuelle Meldungen

II. Kegelmannschaft ebenfalls Erster

(19.04.2015)

Die Spieler der 2. Mannschaft haben sich auf die neue Saison gut vorbereitet und Ihre Mannschaft neu aufgestellt. Sie starteten  am 13.09.2014 mit Ihrem erstes Spiel in die neue Saison und gewannen, so wie auch das zweite Spiel. Mit viel Engagement und  Kampfgeist spielten sie,  mit sportlich hervorragenden Leistungen auch zur Eigenen und der Überraschung ihrer Gegner. Dazu kam noch der Pokal Erfolg in der ersten Runde. Der Gegner hier war SV Traktor Weißkollm, auch dieses Spiel gewannen sie, sogar gegen den Kreisligisten. Auf diesen gelungenen Start folgte ein Tief, mit schmerzhaften Niederlagen, die Mannschaft rutschte in der Tabelle auf Rang fünf ab. Ein weiterer Einschnitt in die Moral setzte das Pokal Aus in der zweiten Runde gegen KV B.-W.99 Rodewitz 2. Diese negative Serie zog sich bis zum 20.12.2014 hin, an diesem magischen Datum kam die Wende. Mit großer sportlichen Leistung, taktischen Kalkül und großer Anstrengung sollten die letzten Spiele wahrlich zu einem Nervenkrieg für alle werden. Ab jetzt ging es stetig bergauf. In der Hoffnung, das die anderen Mannschaften mit Ihren Siegen oder Niederlagen uns dabei helfen, beim Platzgerangel nach Oben, unser Ziel zu erreichen. Dann kamen die letzten  Spiele, sie entpuppten sich zu einem waren Krimi, auch mit dem Wissen, das bei bestimmten Spielausgängen, die  Tabellenführung in Aussicht stand. Es blieb spannend bis zum letzten Tag. Unglaubliche  Spielverläufe verblüfften die Gegner. Trotz großem Rückstand bis der letzte Spieler zum Zug kam, reichte es in den letzten 3 Spielen dann doch zum Sieg. Und wir wurden mit dem ersten Tabellenplatz belohnt. Wir die 2. Mannschaft bedanken uns natürlich auch bei den treuen Anhängern des Kegelsports, die uns lautstark bei den Heimspielen unterstützt haben und so am Erfolg mitgewirkt haben.